HSV-Busfahrer findet Bayarena nicht

Um ein wenig den Schwung aus den Fahnen zu nehmen, die dem HSV gerade seit Tagen um die Ohren wehen und die Spannung zu lösen, hier vorab eine Meldung, auf die einige unter uns sicher noch bis 20:15 Uhr warten müssen. Das heutige Spiel wird nicht stattfinden – der Busfahrer hat das Navi falsch programmiert und findet die Spielstätte vom Münchener Flughafen aus nicht! Ein letzter Coup von Kreativdirektor Wallenhäuser, der danach in die wohlverdiente Sommerpause geht.

Die Spieler tragen unter Aufsicht von shortfame Sportredakteur Grätsche die Partie aber im offenen WLAN eines bayerischen Supermarktes über FIFA 14 aus und kommen zu diesen erstaunlichen Ergebnis:

beträgt unwahrscheinliche 100 %

Regen
Danke an Tina B. auf Flickr

Oder muss es heissen: Die Regenunwahrscheinlichkeit für Hamburg beträgt 100%?
Jeder Mensch, jedes Kind, jedes Tier und jeder Politiker tut mir leid, der mit uns hier in Hamburg das Wetter des diesjährigen Sommers ertragen muss und noch nicht flüchten konnte.

Die griechische Wirtschaft reagiert endlich auf die Krise!

0ilokolopus, die größte Werft des Landes mit einer 2000jährigen Tradition, hat dem Imperium angeboten, 36 der ursprünglich geplanten 72 Sternenzerstörer der substellaren Hades-Klasse schon am 9. Dezember dieses Jahres auszuliefern.

Wie aus schlecht unterrichteten Kreisen zu hören war, hat ein imperialer Investor den Auftrag nach Griechenland vergeben., nachdem mehrere Versuche mit Prototypen gescheitert waren. Warum ausgerechnet eine Werft den Auftrag übernimmt, nachdem die beiden größten LuffahrtKonzerne, Airbus und Boeing, davor mit ihren Versuchen gescheitert sind – wollte uns auf Anfrage niemand beim Imperium beantworten.

shortfame bleibt dran …

Mit einem sagenhaft guten Twist. Naja, sagenhaft ist so ein Wort – aber viele Zaubererfilme sind seltsamer Weise alle toll.

Unser absoluter Liebling:

Oh, der ist auch super:

Und der hier ist eher was für kids. Mit dem unausstehlichen Nicolas Cage, der wirklich nur 2 gute Filme in seinem Leben hatte „Adaption“ und „Leaving Las Vegas“:

Und natürlich:

Pixar s Presto from battuvshin on Vimeo.

Oh und ausser Konkurrenz irgendwie:

Aus der Krise kommen immer auch die besten Ideen. Techniker von Paizzley Park Inc. International bestätigen heute, dass sie bei den Probebohrungen im griechischen Xautuolopoloasodulopis auf die lange verschüttete Pforte zur Unterwelt gestoßen sind.

„Damit steht der Realisierung von HADOS nichts mehr im Wege!“, schwärmt Castor Polluter, 47, amerikanischer Unternehmenssprecher mit griechischen Wurzeln, der seit Jahren an diesem Projekt arbeitet

„Wir bauen noch eine Infrastruktur um den Eingang auf, installieren modernste Sicherheitssysteme, belassen aber sonst alles so ursprünglich wie es ist und war. „, erklärt Polluter weiter die Pläne. Das klingt nach viel Spaß für Gruselfans, die sicherlich die hohen Kosten der Reise und die hohen Temperaturen gerade im Untergrund von Griechenland nicht abschrecken wird, um diese neue Attraktion zu besuchen.

shortfame verlost keine Tickets…

Wir berichteten über den Wechsel des griechischen Finanzministers Varoufakis ins Hollywood business. Jetzt ist ein erstes Foto von einem Test-Shooting geleakt. Es zeigt Varoufakis in einer Szene mit Darth Vader, die wir gerüchteweise in die Zeit nach Teil 6 und vor Teil 7 anzusiedeln versuchen. Angeblich soll die Finanzierung des neuen Todessterns Probleme bereiten, die Varoufakis durch ein gewagtes Euro- Bond-Derivat System auf die geklonten Sturmtrooper abwälzen will.

Welchen Namen der Finanzminister der dunklen Seite der Macht haben wird ist leider immer noch nicht zu shortfame durchgedrungen.

Wir bleiben dran.

 

Der gestrige Rücktritt des griechischen Finanzminster Varoufakis erscheint unter einem neuen Blickwinkel. Offenbar will Varoufakis rechtzeitig einen Konflikt zwischen seiner Rolle als Politiker und Schauspieler vermeiden.


Wie shortfame aus gut unterrichteter Quelle erfahren konnte, hat Varoufakis offenbar den langersehnten Sprung ins Filmbusiness geschafft und wird an Seite von Adam Driver und Stars wie Mark Hamill und Harrison Ford in den nächsten 3 Star Wars Titel den Finanzminsters des Imperiums spielen!

Wie bei allen Star Wars Filmen ist die Gerüchteküche hier heisser als die Luft unter den Achseln des erfahrenen Wirtschafts- wissenschaftlers. Wie unser Filmredakteur Popcorn glaubhaft versichert, soll Varoufakis, der mehrere Kampfsportarten beherrscht und dem nachgesagt wird auch Kontakte zu Hades und Olymp zu pflegen und evtl. ein Halbgott zu sein, seit über 2 Jahren in Gesprächen mit Disyney und Lucasfilms zu stehen.

Unklar ist welchen Namen er in dem Film haben wird. Count Drachme gilt bei uns in der Redaktion als Favorit oder auch Darth Zero Zinsus.

Sicher ist, Varoufakis war schon lange zu groß für die Rolle als seriöser Staatsmann und Verhandlungspartner in einem der EU-Länder und wir werden mit Spannung seinen Karrierestart in Hollywood beoachten. Inwieweit er Einfluss auf die Gestaltung seiner Rolle und des Drehbuchs nehmen kann wird sicher eine der spannenden Fragen sein – George Lucas, der Erfinder des Star Wars Saga, und stilles Mastermind hinter allen Sequels und Franchises gilt als härtester Verhandlungspartner der Filmindustrie. Wird Darth Zero Zinsus auch hier seinen Einfluss geltend machen können und Hollywoods Filmindustrie auf seinen Kurs einnorden? Wir bleiben dran…

Diese Frage muss nach mehreren Besuchen des IKFF einfach mal erlaubt sein. Wenn ich schon lange solchen Veranstaltungen fernblieb, dann hatte das seine guten Gründe -und dieses Jahr bekam ich dafür wieder ein paar weitere Gründe präsentiert.
Ich habe einfach immer Pech mit den Panels, die ich besuche, frage mich dann aber doch, wie man aus knapp 5000 Einreichungen -gerade mir – diese Langweiligkeiten präsentieren muss.
Absolut fassungslos durfte ich gestern ein paar unerträglich langweilige, kanadische Filme über mich ergehen lassen – doch es waren auch 3 gute dabei:

Migration – ein wirklich schöner und hübscher kleiner Trickfilm, der auch auf dem bitfilm gut aufgehoben wäre … leider hat es sehr genervt, dass die Designer wohl ein quadratisches Format lustig fanden. Hat sehr genervt.

The Black Case – eine short Horror Movie. Technisch Brilliant und schauspielerisch on top entführt der Streifen mit Hochspannung in die Erzählung einer wahren Begebenheit. Kommt ohne Splatter aus und Zeugt von hohen Ansprüchen der Filmemacher an Ästhetik .

GIANT – Eine süße kleine Geschichte, wie sie in der einen oder anderen Form jeder Jugendliche mal erleben sollte. Schön.

Über den Rest des Programms an diesem Abend sollte man nicht so viel Worte verlieren – denn vielleicht braucht man die ja noch mal;-)

Shortfame Ufo-Experte Dänik van Erich ist aus dem Häuschen und schaut sich seit Stunden diese Gif-Animation auf Spiegel online an. Deutlich zu erkennen, auch mit dem menschlichen Auge, ist die Absturzstelle der letzten bemannten Mission von Rherry Phodan.

 Das sind wir uns absolut sicher. Und man kommt ha so selten ins All.http://www.spiegel.de/wissenschaft/weltall/ceres-fotos-zeigen-struktur-weisser-flecken-a-1039678.html

Für die Ressorts:

Bundesliga,

Champions League

BVB

G7 – G20

Fifa

HSV

Bayern

Wetter

Homo-Ehe

Milchtütenreform

Veganen Sex

Tatort

Phantasie, eine gute Schreibe, Reiseunlust und ein Internetzugang sind Vorraussetzung. Ein Führerschein wird gestellt, Bezahlung nicht. Interessenten bitte melden!  

Veröffentlicht unter fun.

Der beste Radio DJ der Welt. Das einzige Radio, das ich ertrage . Hier sitzt ein Gott des guten Geschmacks hinter den Reglern!

Auch die App ist sehr zu empfehlen. Sie cached im WLAN etliche Stunden Musik und man muß nicht online sein.

Einzig, das Logo ertrage ich nicht. Aber das ist bei den meisten Geheimtipps so:-)